Kontakt Impressum Haftungsausschluss

2005

(Die jüngsten Kritiken werden als erste aufgeführt.)

Musik für die Seele

Punkt - Das Magazin des Nordbayerischen Kurier (www.punkt.bayreuth.de) - 15.12.2005:
Drei Jahre hat es gedauert, nun ist es soweit: Das zweite Album der Ramona Fink Gospel Group mit dem Titel „Feels Like Home“ ist erschienen.
„Feels Like Home“ spannt einen musikalischen Bogen, der seine Einheit durch die spirituelle Kraft und Prägung der Songs erhält. Die Liedauswahl beginnt bei traditionellen Gospels („Joshua Fit De Battle Of Jericho“) und Spirituals und trifft dann auf Material berühmter Songwriter wie etwa John Lennons „Imagine“. Außerdem wird Material der jüngeren Soulmusik (R. Kellys „I’m Your Angel“) mit zeitgenössischen Gospelkompositionen wie zumBeispiel Dottie Peoples „Testify“ verbunden. Abgerundet wird das neue Album mit zwei Klassikern der Weihnachtszeit: „Mary’s Boy Child“ und „White Christmas“.
Ramona Fink, die aus Vilseck stammende Sängerin, ist dem Publikum im süddeutschen Raum durch ihre Mitgliedschaft bei der Funk- und Soultruppe Grand Slam noch in Erinnerung. Von Oktober 1987 bis zu ihrem berufsbedingten Ausscheiden im Dezember 1992 stand sie mit den Funkateers rund 100 Mal auf der Bühne. Seither hat Ramona Fink mit ihrer Gospel Group etwa 250 Auftritte in ganz Bayern absolviert, meist in Kirchen, bei Trauungen, Taufen und Trauerfeiern, genauso aber in Jazz-Clubs, Musikkneipen, bei Open-Airs und Vernissagen.
Gesanglich unterstützt wird Ramona Fink von Michael Deiml und Andrea Bibel, instrumental werden die Sänger von Toby Mayerl an Orgel und Piano begleitet.

3. Baiersdorfer Gospel Open Air - 24.07.2004

"...Mona’s Voices of Gospel gehen aus einer Musikschule hervor und bestehen derzeit aus etwa 20 Mitgliedern. Der Chor, unter der Leitung von Remona Fink, die als stimmgewaltige Gospel- und Soulinterpretin auf unzählige Aufritte im deutschsprachigen Raum zurückblickt, präsentierte sich in den letzten vier Jahren bereits bei vielen Gelegenheiten. Mit viel Gefühl für die Texte, den Rhythmus und der Freude am Singen, wollen die Voices of Gospel ihre Zuhörer begeistern, eine Message mit auf den Weg geben und über Augen und Ohren in die Welt der Gospels entführen. Die in ihrer ursprünglichen Form als à-capella-Chor geführten Mona’s Voices of Gospel werden beim Gospel Open Air musikalisch unterstützt von Michael Bauer...."